ANWENDUNGSZENTRUM

 

Die Low-Level-Lasertechnologie besitzt in unterschiedlichen Anwendungsvarianten bei verschiedenen Indikationen große Wirksamkeit.

Behandlungen, insbesondere bei Schnitt-, Quetsch-, Platz-, Riss-,
und Schürfwunden sowie bei Herpes können die Wundheilung
deutlich beschleunigen, gestörte Wundheilung aktivieren und
einem Narbenkeloid vorbeugen.

Bei Muskelverspannungen, Kopf-, Rücken- und Schulterschmerzen, Tennisarm, Arthrose, rheumatoider Arthritis, Handgelenksschmerzen, Ischiasbeschwerden, Knieproblemen, Achillessehnenentzündung, Fersensporn usw. kommt die großflächige Scannerbehandlung zur Anwendung.

Laser-Kompressionsbehandlung dient vor allem der Durchblutungsförderung bei Rückenschmerzen und Verspannungen.

Die biologisch positiven Effekte des Laserlichts werden auch bei kosmetischen Indikationen - insbesondere bei Akne, zur Reduzierung des Körperfettgewebes und zur Straffung von Gesichtsfalten - bestens genutzt.

Nach der Diagnose ihres Hausarztes erstellen wir für Sie ein individuelles Anwendungsprogramm.

Unser Laserzentrum ist mit allen Low-Level-Laser-Geräten bestens ausgerüstet.

 

PROSPEKT LLLT
LLL.pdf [ 838.3 KB ]

 

LASER HEILT - FUNKTION DER LASERTHERAPIE